VerbalVerkehr #9 – Die Schaumkrone auf den Wellen des Ozeans der Popkultur

Heute mit besonders besonderem Gast: Paul! Yay!

Wir haben ein Video von Durmin Paradox gesehen und reden anhand dessen über Ubisoft. Wir machen Punkte. Richard Kadrey’s Sandman Slim Reihe wird gedropt. Es geht um ganz viel Assassin’s Creed, um World Building, das mysteriöse vierte Glas, Coca Cola Life, wir haben tiefgreifende Erkenntnisse über das Wesen des freien Marktes, reden über die Serien-ifizierung von Popkultur, über das Marvel Cinematic Universe, erwähnen kurz nochmal Birdman, Pauls und Jan Henryks Geschichte mit Videospielen. Paul trägt jüdische Witze vor.
Es geht nochmal – ausführlicher – um World Buidling, wir reden über unsere ersten Erlebnisse mit Popkultur vs. unserer jetzigen Wahrnehmung der Selben.
Vielleicht sollte man selber Welten aufbauen? Wie?
Wie schreiben wir?
Paul empfiehlt “Die Odyssee des Drehbuchschreibers”.
Jan Henryk empfiehlt Haruki Murakami und Welcome to Nightvale.
Natürlich muss auch nochmal Every Frame A Painting erwähnt werden.

Ludwig ist auf Twitter: @VisibleOcelot
Jan Henryk ist auf Twitter: @ShireHumpfrey
Paul ist auf Twitter: Nicht vertreteten.

Die Musik dieser und vieler anderen Folgen stammt von RoccoW und heißt “Be Safe!”

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *