VerbalVerkehr #33 – Antike Assassinenen, verrückte Männer namens Max, ernster Sex und unendliche Säulen

 

In dieser Folge:

Who is who?
Ludwig schaut Limitless, Jan Henryk war im Hugendubel
Der Mann der Richard heißt
Jan Henryk spielt Mad Max und sah Nymphomaniac 2
Pillars of Eternity
Ludwigs Vater hat einen Controller verwendet
why you should care about VIDEO GAMES: https://youtu.be/AhWl_IwJrGw
Assassins Creed: Empire

und noch viel mehr! (Naja, eigentlich nicht)

 

Die Intro- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

Die Interlude Musik ist Scattered Knowledge von Revolution Void. (Lizenz)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *