VerbalVerkehr #53 – Ein Feld voller Sonnenblumen

In dieser Folge reden wir über The Graveyard Book und Just Cause 3,

Jan Henryk hat die erste Folge Heroes gesehen und hört weiter Friends at the Table,

Ludwig hat Chihayafuru und ReLife gesehen

In der zweiten Hälfte geht es um Geschichten, was wir mögen und nicht mögen, und Ludwig empfiehlt catch me if you can

 

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published / Required fields are marked *