VerbalVerkehr #72 – Nach dem Umzug

In dieser Folge reden wir über unser Abenteuer in einem Escape Room sowie Jan Henryk’s Flugdrama und sein Umzug.

• • •

VerbalVerkehr #71 – Film-/Animespecial Nr. 1, Teil 2/2

Im zweiten Teil dieser superspecialigen Specialfolge redet Ludwig über: Fullmetal Alchemist: Brotherhood, She and Her Cat: Everything Flows, Bananya, Elfen Lied, Bungo Stray Dogs, A Lull in the Sea und Shirobako

Jan Henryk erzählt von: Tony Erdmann, Inherent Vice, Frive, Filth, Oh Boy, Birdman, Grand Budapest Hotel und Batman v Superman

Ludwig’s Twitter

Jan Henryk’s Twitter

VerbalVerkehr Twitter

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

• • •

VerbalVerkehr #70 – Film-/Animespecial Nr. 1, Teil 1/2

Im ersten Teil dieser superspecialigen Specialfolge redet Ludwig über: Clannad, Hanasaku IrohaK-ON!5 Centimeters Per SecondSpice and Wolf und Your Lie in April.

• • •

VerbalVerkehr #69 – The Lobster und längere Titel

Jan Henryk bereitet sich auf den Umzug vor

und erzählt von “The Lobster”, einem Film mit seltsamem Titel (Pierrot Le Fou Anm. v. Jan Henryk), “The Royal Tenenbaums” und “Tod auf dem Nil”.

Ludwig schwärmt von “Your Lie in April” und verliert ein paar Worte über “My Mental Choices Are Completely Interfering With My School Romantic Comedy”.

Außerdem reden wir über MAL ratings.

Ludwig’s Twitter

Jan Henryk’s Twitter

VerbalVerkehr Twitter

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

• • •

VerbalVerkehr #68 – Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?

In dieser Folge hat Jan Henryk sich Zeug aus der Heimat kommen lassen,
Ludwig erzählt von seiner Bus-Odysee und Jan Henryks von seinem U-Bahn Abenteuer.
Filme und Serien in dieser Folge: “Hat Wolff von Amerongen Konkursdelikte begangen?”, “Das Ende von Sakt Petersburg”, “Monogatari: Second Season”.
Außerdem reden wir über PinOut,
Mads Mikkelsen
und wir spielen das 08/15 Yahoo Answears Game.

Ludwig’s Twitter

Jan Henryk’s Twitter

VerbalVerkehr Twitter

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

• • •

VerbalVerkehr #67 – Jan Henryk ist bald nicht mehr obdachlos

Wir beginnen mit einem kurzen Gespräch übern die amerikanischen Wahlen. Keine Sorge, es dauert nicht lang.

Jan Henryk hat ein Nexus 5x

und wir reden über viele Filme und Serien: Higanbana, Nekomonogatari, Grand Budapest Hotel, Der letzte Mann, Transformers, Dracula Untold, Los Olvidados.

In der zweiten Hälfte berichtet Ludwig von Dishonored 2 und Jan Henryk zieht (hoffentlich) in eine WG mit Anna.

Ludwig’s Twitter

Jan Henryk’s Twitter

VerbalVerkehr Twitter

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

• • •

VerbalVerkehr #66 – Shine bright like a Uterus

Heute mit Special Guest Anna, die obdachlose Schwaben aufnimmt.

Ludwig redet über seine finanzielle Zukunft.

Jan Henryks Smartphone zerstört sich langsam, er hat außerdem “Doktor Strange” und “Broken Blossoms” gesehen und ist hellauf begeistert.

In Ludwig’s Anime Corner redet er über “Nisemonogatari” und “Bananya”.

Wir diskutieren über Thor und nach einigen technischen Problemen geht es dann noch kurz um die amerikanischen Wahlen und Rebel Galaxy.

Ludwig’s Twitter

Jan Henryk’s Twitter

VerbalVerkehr Twitter

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

• • •

VerbalVerkehr #65 – Studiumreview

Jan Henryk ist endlich ein offizieller Student und ist womöglich bald nicht mehr obdachlos.

Außerdem hat er “Citizen Kane” und “Die glorreichen Sieben” gesehen, außerdem hat er mit “Preacher” angefangen.

Wir reden über den Schluss von Vine.

Ludwig hat mit “My Teen Romantic Comedy SNAFU TOO!” angefangen und ist mit “Haganai Next” fertig geworden.

In der zweiten Hälfte reden wir über Videospielreviews und ihre Relevenz – Naja, eigentlich redet nur Jan Henryk.

Zwischendurch empfiehlt Jan Henryk die aktuelle Folge Hooked on Topic, Friends at the Table und einen genialen Artikel von Austin Walker zu einem neuen Ansatz an NPCs.

Ludwig’s Twitter

Jan Henryk’s Twitter

VerbalVerkehr Twitter

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

• • •

VerbalVerkehr #64 – Plötzlich in Berlin

Nachdem Chromecast Ultra das letzte Mal die Stadt zerstört hat musste wir uns leider eine Woche lang zurückziehen, doch jetzt sind wir wieder da.

In dieser Folge reden wir über Jan Henryk’s überraschenden Umzug nach Berlin und sein neues Studium.

In Ludwig’s Anime Corner: Bungo Stray Dogs, Tari Tari, My Romantic Comedy SNAFU, Haganai, Izetta: The Last Witch, Sound! Euphonium 2.

Jan Henryk erzählt von Luke Cage, American Honey und Jumper.

Zum Schluss reden wir noch über Red Dead Redemption 2 und die Nintendo Switch.

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

• • •

VerbalVerkehr #63 – Oh nein, Chromecast Ultra greift die Stadt an!

In dieser Folge reden wir über die Länge des Internets, Luke Cage, Mafia 3 und fps.

Außerdem geht es um Rebel Galaxy, das “made by Google”-Event und schließlich um Hardwaredesign.

Ludwig’s Twitter

Jan Henryk’s Twitter

VerbalVerkehr Twitter

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth. (Lizenz)

• • •
1 12 13 14 15 16 21