VerbalVerkehr #47 – Welt der Trumpboter

In dieser Folge erzählt uns Jan Henryk von seiner hochbrisanten Segelfreizeit und von X-Men: Apocalypse.
Heute in Ludwigs Anime-Corner: Gankutsuou, Code Geass, Non Non Biyori.
In der zweiten Hälfte reden wir dann über Adidas, Trump und eine Gesellschaft ohne Arbeiter, hierzu ein paar Artikel:
https://medium.com/basic-income/deep-learning-is-going-to-teach-us-all-the-lesson-of-our-lives-jobs-are-for-machines-7c6442e37a49#.vjwevvbk9
https://medium.com/basic-income/universal-basic-income-as-the-social-vaccine-of-the-21st-century-d66dff39073#.8h7jikonz
https://medium.com/@emmalindsay/trump-supporters-aren-t-stupid-3d38f70f2a2f#.tyewwh8pl
Danach geht es noch um perfekte Spiele, Reviewscores und Jan Henryk empfielt den “Friends at the Table”-Podcast.

• • •

VerbalVerkehr #46 – Ruf zur Pflicht: Emotionale Kriegsführung

Jan Henryk hat den Assassin’s Creed Filmtrailer gesehen und findet den cool
Ludwig redet in seiner Amine-Corner über Clannad, die beste Fernsehserie die er je gesehen hat, außerdem schaut er nach diesem Fest der Emotionen Highschool DxD
Darüber hinaus hat Jan Henryk Rick & Morty geschaut.
In der zweiter Hälfte der Folge reden wir über Call of Duty: Advanced Warfare

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth.

• • •

VerbalVerkehr #45 – Playstation 4 – The Phantom Pain

Heute eine krasse Reunion-Sendung irl (deshalb klingt Ludwig auch besser)

Es geht um die PS4 Neo und darum wie die aktuelle Konsolengeneration sich so macht und in dem Zusammenhang auch um Laptops, Chromebooks und VR

Danach reden wir über Captain America und seltsame deutsche Filmtitel

Außerdem: Jan Henryk spielt MGS5 und Ludwig spielt The Banner Saga 2

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth.

• • •

VerbalVerkehr #44 – Geburtstage und böse Frauen in Filmen

Ludwig hatte Geburtstag und geilt sich daran auf, (und Jan Henryk hat es vergessen)
danach erzählt Jan Henryk von seinem Abi
und Ludwig von seinem Handy
Heute reden wir über Geburtstage, Abiture und ihre Wichtigkeit.
Jan Henryk hat Rick & Morty gesehen und fand das toll.
Ludwig redet über Witcher 3, Banner Saga 2 und Jan Henryk über MGS5
Wir reden über Star Wars: Rogue One und weibliche Figuren in Filmen
Außerdem reden wir über The Untouchables und A Girl Walks Home Alone at Night und Blade Trinity
Heute in Ludwigs Anime Corner: Beyond the Boundary

Die Intro- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth.

Die Interlude Musik ist Scattered Knowledge von Revolution Void.

• • •

VerbalVerkehr #43 – consumer life und so

Ludwig hat den ersten April halb verpasst, und wir diskutieren über die Natur von Arbeit.
Dann findet Ludwigs Anome-Corner statt, heute mit: Mekakucity Actors und Hanasaku Iroha

Danach geht es um Videospiele: Jan Henryk spielt Lara Croft & The Guardian of Light, Hyperlight Drifter, außerdem spielen wir gemeinsam Minecraft.
Anschließend reden wir über Shadowrun Returns und Mass Effect und The Division

Danach reden wir über existenzielle Themen, darüber wie Ludwig den ganzen Tag nur konsumiert und was das Leben lebenswert macht.

Zum Schluss empfehlen wir dann noch Podcasts, ganz viele Podcasts, speziell reden wir über On the Grid

Die Intro- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth.

Die Interlude Musik ist Scattered Knowledge von Revolution Void.

• • •

VerbalVerkehr #42 – Handyspiele haben auch Rechte

In dieser Folge reden wir über eine Rekordanzahl an Downloads,
Jan Henryk war in Batman v Superman und fand es ganz okay,
Ludwig redet über Wiki-Drama und in seiner Anime-Ecke heute: K-On! (Anime-Junkfood), Golden Time (supergut), Heidi(?!) und Skip Beat!
Nach der Pinkelpause reden wir über Videospielhardware aller Art und was Videospiele ausmacht.

Die Intro- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth.

Die Interlude Musik ist Scattered Knowledge von Revolution Void.

• • •

VerbalVerkehr #41 – Wahl verpennt

Jan Henryks blutige Familie

Ludwig ist krank und hat viel zu viel Anime geschaut die ich hier jetzt nicht aufzähle
In dem Zusammenhang geht es auch kurz um Crunchyroll
Jan Henryk spielt außerdem wieder Watch_Dogs, hat Crusader Kings 2 gekauft und Ludwig sitzt an Sniper Elite 3
Danach geht es um das Theaterstück Terror

Oh, und es waren Wahlen und Ludwig hat es verpennt, also reden wir über die AfD

Die Intro- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth.

Die Interlude Musik ist Scattered Knowledge von Revolution Void.

• • •

VerbalVerkehr #40 – Filme, Anime, SUPER HOT und das BSPN

Wir sind dem BS Podcast Network beigetreten und Ludwig war da in ner Bonusfolge.
Ludwig trinkt heute edel,
Jan Henryk mag (und ist) SUPER HOT, den innovativen Shooter, und Firewatch
Danach redet Ludwig über einen Anime (das wird in den kommenden Wochen öfter passieren): Elfenlied
Aber auch Jan Henryk hat einen Anime angefangen: Kill la Kill
Außerdem reden wir über Captain America und das wandernde Schloss, lost in translation und Soufragette

Die Intro- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth.

Die Interlude Musik ist Scattered Knowledge von Revolution Void.

• • •

VerbalVerkehr #39 – Glasfaser Deadpool Alchemist

In dieser Folge hat Ludwig hat sein Mic hochgeklappt.
Ludwig hat Fullmetal Alchemist: Brotherhood geschaut und fand das toll.
Jan Henryk war bingelearning(TM) und hat angefangen maybe in another life und das Sanatorium zur Sanduhr zu lesen.
Außerdem gründen wir die Verbalverkehr-Partei(TM) und machen Nudeln.
Ludwig erzählt über seine Erfahrungen mit Chemie.
Jan Henryk war in Deadpool und spielt wieder Watch_Dogs und hat Just Chause 3 gekauft, außerdem hat er Glasfaser aber auch nicht.

Die Intro- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth.

Die Interlude Musik ist Scattered Knowledge von Revolution Void.

• • •

VerbalVerkehr #38 – X-Box-Quantentheorie

Ludwig trinkt Pflaumenwein und hat Hellsing geschaut
Jan Henryk spielt immer noch Mad Max, Ludwig spielt immer noch Katawa Shoujo
Wir reden über emergent gameplay und darüber wo es die beste Wüste gibt
Danach geht es um the big short
Quantum Break für PC ist unser nächstes Thema, in dem Zusammenhang geht es dann um Konkurrenz in Gamingplattformen

Die Intro- und Outromusik ist Collapse von Axl & Arth.

Die Interlude Musik ist Scattered Knowledge von Revolution Void.

• • •
1 19 20 21 22 23 25