Ein später Nachmittag der Sünde

Nachdem wir mehr oder weniger final geklärt haben, ob 17 Uhr Abends oder Nachmittags ist, reden wir über das mehr oder weniger erfolgreiche Dick Cheney-Biopic Vice.Hier ist der Song, den Ludwig zitiert, aber leider nicht vorgesungen hat.

• • •

Conan der Pathetische

In dieser Folge reden wir über Conan der Barbar, einen Film aus dem Jahr 1982.

• • •

Eiförmige russische Puppen mit Talisman-Charakter

Der Titel ist aus Wikipedia, die sind am Tag der Veröffentlichung abgeschaltet. Dies ist eure kleine Erinnerung an Wikipedia.

Wir reden über Matrjoschka, bzw. Russian Doll.

• • •

Spinnenpersonen aller Art

In dieser Folge erzählt Jan Henryk von Spider-Man: Into the Spider-Verse.

• • •

They Call Me Baby Driver

Ludwig hat jetzt auch Baby Driver gesehen, und wir reden drüber.

• • •

Planetes und Venom

Der VerbalVerkehr ist doch irgendwie auch eine symbiotische Beziehung…

In dieser Folge reden wir über Planetes und Venom.

• • •

Großstadt

In dieser für’s Radio produzierten Folge diskutieren wir über Großstädte, das Leben in ihnen, unsere Wahrnehmung von ihnen und, natürlich, über Filme und Anime über oder in Großstädten.
Erwähnt werden die Band AJJ, der Anime Blood Blockade Battlefront, die Filme Taxi Driver, Berlin: Symphonie einer Großstadt, Valerian and the City of a thousand Planets, Blade Runner, Blade Runner 2049 und Akira.

• • •

Beneath the Planet of the Apes

Jan Henryk erzählt von Beneath the Planet of the Apes.

Ludwig’s Twitter

Jan Henryk’s Twitter

VerbalVerkehr Twitter

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Scorch von Nctrnm. (Lizenz)

• • •

You Were Never Really Here

Jan Henryk erzählt von You Were Never Really Here.
Und Ludwig wird niemals wirklich zuhören. Oder so.

Ludwig’s Twitter

Jan Henryk’s Twitter

VerbalVerkehr Twitter

Die Intro-, Interlude- und Outromusik ist Scorch von Nctrnm. (Lizenz)

• • •